Die Pracht der Basilika
San Marco in Venedig.

La Basilica di San Marco a Venezia. Una spettacolare gita dall'Hotel Germania di Jesolo.

Die Pracht der Basilika
San Marco in Venedig.

Vom Hotel Germania in Jesolo bis zum Dom von Venedig!

Wie es in den schönsten Kirchen des Planeten geschieht, bleibt der Besucher in der Basilika San Marco beeindruckt und erstaunt über die Imposanz, die Majestät, die Formen und die künstlerische Pracht, die sich ihm präsentieren.

Nach oben hin gibt es das erste atemberaubende Meisterwerk: über 8.000 Quadratmeter Goldmosaiken bedecken die Decke des Doms von Venedig.

Basilica di San Marco. Una visia a Venezia dall'Hotel Germania di Jesolo.

Die Madonna Nikopeja

Eine ikonische Darstellung aus dem 9. Jahrhundert, die berühmte Madonna Nikopeja, kann im Querschiff links bewundert werden.

In ferner Vergangenheit war sie mit Rubinen und Diamanten bedeckt, die im Laufe der Jahrhunderte gestohlen wurden.

Sie wird von den Venezianern sehr geliebt und sie vertrauen der Jungfrau Maria in Momenten der Verzweiflung.

Verweilen Sie einen Moment, um über die Schönheit dieses Gemäldes nachzudenken, das Jahrhunderte von Kriegen, Epidemien und Dynastien überlebt hat und nun über 1.000 Jahre alt ist!

Ein weltberühmtes mittelalterliches Meisterwerk.

Der Boden der Basilika

Obwohl der Blick von den prächtigen Mosaiken an der Decke angezogen wird, empfehle ich Ihnen, sich dem Boden zuzuwenden: Dieser besteht aus außergewöhnlichen Mosaiken aus Marmor, die im 12. Jahrhundert angefertigt wurden. Sie zeigen Geometrien, Formen, Tiere und zahlreiche dekorative Symbole von außergewöhnlicher Qualität.

Alla scoperta della Basilica di San Marco a Venezia

Sie möchten Ihren Aufenthalt in Jesolo angenehm und günstig gestalten? Buchen Sie ein Zimmer oder eine Wohnung im Hotel Germania: Hier steht der Gast immer im Mittelpunkt jeder Aufmerksamkeit und wird stets mit einem Lächeln empfangen!

www.hotelgermania.net
Tel.: +39 0421 381223
E-Mail: info@hotelgermania.net

Basilica di San Marco. Una visia a Venezia dall'Hotel Germania di Jesolo.

Der Hauptaltar und das Goldene Altarbild

Der Hauptaltar ist der Ort, an dem die Reliquien des Heiligen Markus aufbewahrt werden.

Dahinter befindet sich das Goldene Altarbild: ein unschätzbarer Schatz, an dem Handwerker und Juweliere über 300 Jahre lang gearbeitet haben (vom 10. Jahrhundert bis 1342)!

Kontaktiere uns!

Ob Sie Informationen benötigen oder eine Wohnung im Hotel Germania in Jesolo buchen möchten, zögern Sie nicht, uns zu schreiben oder unter +39 0421 381223

Die Krypta

Die Krypta des Markusdoms befindet sich unterhalb des Presbyteriums und ist über zwei kleine Türen an den Seiten davon zugänglich.

Im Inneren entsteht eine unglaubliche, mystische Atmosphäre, die aus der alten mittelalterlichen Kirche stammt.

Hier spürt man die ganze Feierlichkeit und den Glauben, der die Gläubigen erfüllte.

Im Gegensatz zum Luxus und Prunk im oberen Stockwerk ist die Krypta schlicht, nackt, aber durchdrungen von höchster Intensität für die Gläubigen.

Hier endet diese wunderschöne Reise vom Hotel Germania in Jesolo nach Venedig.

Es ist Zeit für einen leckeren Snack in einem typischen und charmanten venezianischen ‚Bacaro‘, gefolgt von einem Spaziergang durch die Straßen von Venedig, die so voller Schönheit und Romantik sind, bevor wir schließlich zu unserem geliebten Zuhause zurückkehren: dem Hotel Germania in Jesolo!