Vogalonga di Venezia
Der beliebteste Sport der Venezianer!

la fantastica Vogalonga di Venezia. Un favoloso corteo di barche, costumi, colori e tantissima gioia.

Vogalonga di Venezia
Der beliebteste Sport der Venezianer!

Vogalonga
Der Wettbewerb, bei dem

Vogalonga di Venezia 2023. L'evento marinaro più atteso.

Die Vogalonga 2023, eines der beliebtesten Sportereignisse der Venezianer, findet am Sonntag, dem 28. Mai, in der wunderschönen Stadt Venedig statt!

Die Vogalonga-Regatta findet jedes Jahr in Venedig am Pfingsttag statt.

Die Vogalonga ist ein Ruderbootrennen, das die Inseln der venezianischen Lagune bis zur Insel Burano über eine Gesamtdistanz von ganzen 30 Kilometern durchquert!

Dieser Marathon für nichtmotorisierte Boote hat keine Gewinner oder besser gesagt, die Gewinner sind alle Teilnehmer!

Die Vogalonga ist ein nicht-wettbewerbsfähiges Rennen und eine Demonstration gegen Motorboote, die die Lagune verschmutzen.

Jedes Jahr versammelt sie Tausende begeisterte Teilnehmer in Venedig!

Jeder kann an dem Rennen teilnehmen – junge und ältere Menschen, Einheimische und Menschen aus der ganzen Welt, Männer und Frauen gleichermaßen.

Wann wurde die Vogalonga
von Venedig geboren...

Die Geschichte der Vogalonga begann am 11. November 1974, als eine Gruppe von Freunden, sowohl Amateuren als auch Profis, ein kleines Rennen in den Gewässern der venezianischen Lagune organisierte.

Bei dieser Gelegenheit entstand eine Idee: die Einführung eines Ruderwettbewerbs für alle Liebhaber des venezianischen Rudersports, um diese alte Tradition wiederzubeleben und eine Kampagne gegen den Verfall der Lagune von Venedig zu unterstützen.

Unter den Teilnehmern war vielleicht der eifrigste Befürworter des Ereignisses Lauro Bergamo, der Chefredakteur der Zeitung „Il Gazzettino“.

Am 26. Januar 1975 wurde die Gründung der Vogalonga offiziell bekannt gegeben, die den Bürgern und der Presse vorgestellt wurde und von einem speziellen Komitee unterstützt wurde.

Die erste Vogalonga fand am 8. Mai 1975, dem Tag von Christi Himmelfahrt (Festa della Sensa), statt, als das Rennen vor dem Palazzo del Doge begann, nach dem Signal eines Kanonenschusses.

Vor 48 Jahren, in der ersten Ausgabe des Rennens, gab es etwa 500 Boote und über 1500 Ruderer.

In der Ausgabe der Vogalonga 2018 gab es etwa 2100 Boote und über 8350 Ruderer!

Vogalonga di Venezia 2023. L'evento marinaro più atteso.