Muße und Urlaub: Wie du deine Energien aufladen kannst.

Senza questa preziosa energia di cui vi ricaricate qui al Germania, rischiereste di avere ottime idee, sì, ma non sufficiente resilienza, forza, coerenza, capacità di guardare lontano.

Muße und Urlaub: Wie du deine Energien aufladen kannst.

Muße und Urlaub.
In Jesolo, natürlich! 😉

l'ozio non è soltanto quel momento di svago fugace, ma una tela su cui possiamo dipingere con colori brillanti, dando vita a momenti di ispirazione e piacere autentico.

Heute möchte ich euch auf eine Reise durch die Nuancen der Muße mitnehmen, ein Begriff, der oft eine negative Aura umgibt, aber tatsächlich viel mehr verbergen kann, als man sich vorstellen kann.

Das, was wir als moderne Muße betrachten, geprägt von träger Faulheit und Stunden, die unter dem Sonnenschirm verbracht werden, um mysteriöse Kreuzworträtsel zu lösen, ist nur ein kleiner Teil dessen, was dieses Wort wirklich bedeuten kann.

In einer Ära, in der der westliche Welt das hohe Tempo der Produktivität vorgibt, ist es faszinierend, auf das antike Rom zurückzublicken, wo Muße eine völlig andere Bedeutung und Seele hatte.

In diesem Kontext war „otium“ wie eine sanfte Melodie der Unterbrechung zwischen den anspruchsvollen Akten des Lebens.

Es war der Atemzug, den ein römischer Adliger nahm, während er sich vom hektischen Treiben der Stadt entfernte, um sich in den grünen Weiten des Landes seinen Studien, Reflexionen und intellektuellen Schöpfungen zu widmen.

Eine intensive schöpferische Pause in deinem hektischen Leben.

La vacanza non è soltanto quel momento di svago fugace, ma una tela su cui possiamo dipingere con colori brillanti, dando vita a momenti di ispirazione e piacere autentico.

Kommt auch ihr hierher ins Hotel Germania, um eure Energien aufzuladen, die wir als Batterien bezeichnen: Doch um eine Batterie mit neuer Energie zu füllen, lässt man sie nicht einfach auf einem Möbelstück ruhen, sondern schließt sie an eine Stromquelle an, um sie mit frischer Lebenskraft zu erfüllen.

Die Muße, genauso wie euer Urlaub heute, gleicht einem wunderbaren Ausflug in die Natur oder einer intensiven schöpferischen Pause.

Es ist unsere Art, uns mit unserer persönlichen „Stromquelle“ zu verbinden, unsere Seele zu nähren und den Geist zu stärken.

Dinge, die wir benötigen, um unsere zukünftigen Projekte mit Klarheit, Entschlossenheit und klaren Ideen anzugehen.

Ohne diese kostbare Energie, mit der ihr euch hier im Germania aufladet, würdet ihr zwar großartige Ideen haben, aber nicht genug Widerstandsfähigkeit, Stärke, Kohärenz oder die Fähigkeit, weit vorauszuschauen.

Für deinen wunderschönen Aufenthalt in Jesolo (Venedig) buche eine Wohnung oder ein Zimmer im Germania Suite Hotel!

www.hotelgermania.net
Tel.: +39 0421 381223
E-Mail: info@hotelgermania.net

Senza questa preziosa energia di cui vi ricaricate qui al Germania, rischiereste di avere ottime idee, sì, ma non sufficiente resilienza, forza, coerenza, capacità di guardare lontano.

Die Seele heilen und positive Gedanken regenerieren

Heute wird allzu oft Müßiggang mit Apathie verwechselt, aber er sollte stattdessen eine mit äußerster Sorgfalt gepflegte Praxis sein.

Stellt euch vor, ihn zur Kunst zu machen: wie ein Gärtner, der sich liebevoll um seine Pflanzen kümmert, sollten wir unseren Müßiggang pflegen und mit Aktivitäten nähren, die unseren Körper und unsere Gedanken wirklich regenerieren.

Meine Einladung ist, das traditionelle Konzept herauszufordern, dass Müßiggang gleichbedeutend mit Inaktivität ist.

Im Gegenteil, genau wie euer heiß ersehnter Urlaub, ist er ein absichtlicher Akt der Selbstpflege und Seelenpflege.

Und nicht irgendeine Seele, sondern … eure!

Also, während wir uns hier im Hotel Germania in Jesolo in unsere wohlverdienten Pausen und Urlaube stürzen, sollten wir daran denken, dass Müßiggang nicht nur dieser flüchtige Moment der Freizeit ist, sondern eine Leinwand, auf der wir mit leuchtenden Farben malen können und damit Momente der Inspiration und echten Freude schaffen.

Deshalb, liebe Freunde von mir, umarmt die Muße, feiert ihre Vielfalt und entdeckt ihre wahre Essenz – denn am Ende ist Müßiggang, der Urlaub, der Schlüssel, um uns wirklich gut zu fühlen.

Mögen eure Muße und eure Urlaube immer bereichernd und erfrischend sein.

Bis zum nächsten intellektuellen Abenteuer!

Mit herzlichen Grüßen,

Tania