Die alten Krippentraditionen in Venedig

Durante i tempi della Repubblica di Venezia, la celebrazione del presepio era già parte integrante delle festività natalizie.

Die alten Krippentraditionen in Venedig

Il Presepe, in der venezianischen Tradition

Il presepio di Natale a Venezia, come in molte altre parti d'Italia, è un'importante tradizione natalizia.

Die Krippe in Venedig, wie auch in vielen anderen Teilen Italiens, ist eine bedeutende Weihnachtstradition, die die liebevolle und engagierte Gestaltung einer Krippe in einer der zahlreichen Formen und Stile beinhaltet, die mittlerweile in jeder Region verbreitet sind.

Die Krippe stellt die Szene der Geburt Jesu Christi dar und wird während der Weihnachtszeit in vielen Häusern, Kirchen und öffentlichen Räumen aufgebaut.

Die Tradition der Krippe hat alte Wurzeln und geht in Italien auf das 13. Jahrhundert zurück, als der Heilige Franz von Assisi 1223 die erste lebende Krippe in Greccio schuf: vor 800 Jahren!

Seitdem hat sich diese Praxis weit im ganzen Land verbreitet, wobei jede Region und Stadt ihre eigenen Besonderheiten und Traditionen hat.

Die venezianischen Krippen mit Kanälen, Gondeln und historischen Palästen...

A Venezia, il presepio delle festività natalizie è celebrato con particolare devozione e creatività.

A Venezia wird die Krippe mit besonderer Hingabe und Kreativität gefeiert.

Die venezianischen Kirchen beherbergen oft aufwendige und detailreiche Krippen, hergestellt mit Figuren aus Terrakotta, Holz oder anderen Materialien, die die Heilige Familie, die Hirten, die Heiligen Drei Könige und andere biblische Figuren darstellen.

Diese Krippen werden oft von Szenen begleitet, die lokale oder historische Landschaften nachstellen. Ein einzigartiges Merkmal der venezianischen Krippen ist die Einbindung typischer Kulissen der Stadt.

Einige Krippen könnten Miniaturen der venezianischen Kanäle, Gondeln oder historischer Paläste enthalten, wodurch die Geschichte und die lokale Kultur in die Darstellung der Geburt integriert werden.

Zusätzlich veranstaltet Venedig während der Weihnachtszeit Events und Ausstellungen rund um die Krippe, die Einwohnern und Besuchern die Möglichkeit bieten, verschiedene künstlerische Interpretationen der Geburt zu bewundern und die reiche Tradition im Zusammenhang mit diesem religiösen Fest zu würdigen.

Die Krippe in Venedig repräsentiert eine bedeutende Tradition in der Weihnachtszeit, indem sie die Spiritualität der Geburt Jesu mit der Kunst, Kultur und den lokalen Traditionen der Lagunenstadt verbindet.

I Re Magi, portatori di regali e festa. A Jesolo, per le tue vacanze e festività di Natale.

Für Ihren wunderschönen Aufenthalt in Jesolo (Venedig) buchen Sie eine Wohnung oder ein Zimmer im Germania Suite Hotel!

www.hotelgermania.net
Tel.: +39 0421 381223
E-Mail: info@hotelgermania.net

Krippen, ja, aber nicht für alle und nicht alle gleich...

Durante i tempi della Repubblica di Venezia, la celebrazione del presepio era già parte integrante delle festività natalizie.

Während der Zeit der Republik Venedig war die Feier der Krippe bereits ein integraler Bestandteil der Weihnachtsfeierlichkeiten.

Die Bräuche und Traditionen im Zusammenhang mit der Krippe konnten jedoch je nach sozialen Klassen und verfügbaren Ressourcen variieren.

Für die Reichen:

Venezianische Adelsfamilien hatten oft erhebliche Ressourcen zur Verfügung, um die Krippe zu gestalten.

Ihre Krippen konnten äußerst aufwendig und luxuriös sein und fein gearbeitete Figuren, komplexe und detaillierte Umgebungen sowie kostbare Materialien aufweisen.

Diese Krippen wurden in ihren patrizischen Residenzen oder in ihren privaten Kapellen aufgestellt, wobei viel Wert auf Details und Kunst gelegt wurde.

Für die Armen:

Ärmere Familien und bescheidenere Schichten hatten wahrscheinlich begrenztere Ressourcen für die Gestaltung der Krippe.

Dennoch bemühten auch sie sich, die Weihnachtstradition am Leben zu erhalten. Die Krippen der weniger wohlhabenden Familien konnten einfacher sein, mit selbstgemachten oder handwerklich hergestellten Figuren und bescheideneren Materialien wie Terrakotta oder Holz.

In den Kirchen:

Venezianische Kirchen pflegten aufwendige und spektakuläre Krippen zur Feier der Geburt Christi zu gestalten.

Die bedeutendsten und renommiertesten Kirchen in Venedig errichteten prächtige Krippen und verwendeten erhebliche Ressourcen, um eindrucksvolle Darstellungen der Geburtsszene zu schaffen.

Diese Krippen wurden häufig prominent in den Kirchen platziert und zogen die Aufmerksamkeit der Gläubigen und Besucher auf sich.

Die Ausstellungen der schönsten Krippen in Venedig

Da secoli, come si vede, il presepio durante i tempi della Repubblica di Venezia era un'importante tradizione natalizia che rifletteva le differenze sociali e le risorse disponibili.

Seit Jahrhunderten war die Krippe während der Zeit der Republik Venedig eine wichtige Weihnachtstradition, die die sozialen Unterschiede und verfügbaren Ressourcen widerspiegelte.

Für die Reichen ebenso wie für die Armen symbolisierte jedoch die Schaffung der Krippe einen Moment der religiösen Hingabe und die Feier der spirituellen Bedeutung der Geburt Jesu Christi während der Weihnachtszeit.

In Venedig setzen verschiedene Kirchen die Tradition fort, spektakuläre Krippen während der Weihnachtszeit aufzustellen.

Einige der Kirchen, in denen beeindruckende Krippen bewundert werden können, sind:

Basilika San Marco: Die Basilika San Marco ist für ihren Reichtum und ihre künstlerische Pracht bekannt.

Während der Weihnachtszeit beherbergt sie normalerweise eine aufwendige Krippe, die in einem Bereich der Basilika aufgestellt wird und den Besuchern die Möglichkeit bietet, die Darstellung der Geburt in diesem beeindruckenden Umfeld zu bewundern.

Kirche Santa Maria Gloriosa dei Frari: Diese Renaissancekirche ist ein weiteres Ziel, um während der Weihnachtsfeiertage eine Krippe zu bewundern.

Die Gestaltung der Krippe in der Kirche dei Frari kann von Jahr zu Jahr variieren, präsentiert aber oft eine traditionelle Darstellung der Geburt.

Kirche San Giovanni Evangelista: Auch die Kirche San Giovanni Evangelista ist für die Gestaltung von Krippen während der Weihnachtszeit bekannt.

Hier findet man oft eine Darstellung der Geburt mit präzisen Details und eindrucksvollen Kulissen.

Kirche San Stae: Diese barocke Kirche beherbergt oft Krippen während der Weihnachtszeit.

Die Krippe in der Kirche San Stae kann sich im Stil und in der künstlerischen Interpretation unterscheiden und den Besuchern so ein einzigartiges Erlebnis bieten.

Dies sind nur einige der Kirchen in Venedig, die normalerweise spektakuläre Krippen während der Weihnachtszeit präsentieren.

Es ist jedoch immer ratsam, vor Ort zu überprüfen, ob in einem bestimmten Jahr Krippen ausgestellt sind, da die Ausstellungen je nach den Gegebenheiten und den örtlichen Bestimmungen variieren können.

Die Ausstellung handgefertigter Krippen in Jesolo

Il maestro Busanel presenta la sua collezione di presepi artigianali nella sala espositiva del museo J, includendo il grandioso presepe originario della Chiesa di Jesolo Paese.

Das JMuseo präsentiert die außergewöhnliche Ausstellung handgefertigter Krippen von Agostino Busanel, einem leidenschaftlichen Krippenbauer, vom 1. Dezember 2023 bis zum 28. Januar 2024.

Meister Busanel, ein Mitarbeiter der Gemeinde von San Giovanni Battista, präsentiert seine Sammlung in der Ausstellungshalle, darunter die prächtige Krippe, die ursprünglich in der Kirche von Jesolo Paese stand.

Der Eintritt ist kostenpflichtig: Das Ticket für den Zugang zum JMUSEO ermöglicht auch den Zugang zum Städtischen Museum für Naturgeschichte und zur Ausstellung Jesolo gestern – Jesolo morgen, die eine Sammlung historischer Postkarten aus dem vergangenen und zukünftigen Jesolo präsentiert.

Kontaktieren Sie Ihr Hotel Germania in Jesolo!

Ob für Informationen oder um eine Wohnung im Hotel Germania in Jesolo zu buchen, zögern Sie nicht, uns zu schreiben oder unter +39 0421 381223 anzurufen.

Trascorri le festività di Natale e del Nuovo Anno a Jesolo, una vacanza deliziosa fra mercatini, buon cibo, tante feste e colori, divertimento e mille cose da vedere.